Neuer Trend: Wetten mit Paypal?

Sportwetten sind immer auf der Suche nach billigen und sicheren Wegen, um Geld in Online-Sportwetten einzuzahlen. PayPal, das führende Online E-Wallet, ist eine der sichersten und schnellsten Möglichkeiten, um Geld im Internet zu bewegen. Um Sportwetten online mit Paypal einzahlen muss man zunächst aber erstmal einen Buchmacher finden, der dieses Payment auch akzeptiert.

Obwohl nicht für Sportwetten aus allen Ländern verfügbar, ist PayPal eine großartige Option für diejenigen, die es zur Verfügung haben. Leider akzeptieren derzeit leider keine US-Sportbücher Paypal.

Wir empfehlen Ihnen, unsere Seite für die besten US-Sportwetten-Websites zu besuchen, um die besten Plätze für Sportwetten in den USA zu finden, auf denen Sie echtes Geld verdienen können.

Akzeptieren Online-Buchmacher PayPal?

Ja, eine große Anzahl von Online-Buchmachern akzeptiert PayPal als Einzahlungsmethode. Abhängig von Ihrem Standort kann PayPal für Einzahlungen verfügbar sein.

Amerikaner werden nicht in der Lage sein, PayPal für die Einzahlung in Online-Sportbücher zu verwenden, da die US-Gesetze die Online-Glücksspieltransaktionen einschränken.

Viele, aber nicht alle europäischen Länder werden PayPal für Einzahlungen nutzen können. Britische Staatsbürger können PayPal für Einzahlungen und Abhebungen verwenden, wenn der Online-Buchmacher dies anbietet. Ein Buchmacher der Paypal anbietet, ist Bet3000.

Abhängig von den Gesetzen in jedem europäischen Land kann die Verfügbarkeit von PayPal für Glücksspiel-Einzahlungen stark variieren.

Australische Staatsbürger können PayPal benutzen, um Einzahlungen vorzunehmen, da die Online Wetten online in Australien vollkommen legal sind. Wenn PayPal Ihre bevorzugte Einzahlungsmethode ist, überprüfen Sie die Gesetze in Ihrem Land, bevor Sie auf Ihr Konto einzahlen.

Wie kann ich Geld auf mein PayPal-Konto einzahlen und in einen Online-Buchmacher einzahlen?

Achtung: Es gibt viele Betrüger die versuchen Spieler hereinzulegen!

Die Einzahlung auf ein PayPal-Konto und die Einzahlung bei einem Online-Buchmacher ist ein einfacher Prozess. Ein einfacher Besuch auf der PayPal-Website ermöglicht es Ihnen, ein Konto zu eröffnen, von dort aus können Sie mit einer Kredit- oder Debitkarte oder per Überweisung von Ihrem Bankkonto auf PayPal einzahlen.

Sobald ein PayPal-Konto erstellt wurde, kann eine Bestätigung für die Überweisung von Geldern erforderlich sein, was normalerweise bedeutet, dass der Benutzer kleine Einzahlungen von PayPal auf sein persönliches Bankkonto bestätigt.

Sobald Sie Ihr Konto eingezahlt haben, loggen Sie sich auf der Website des Online-Buchmachers ein und wählen Sie die PayPal-Methode der Einzahlung.

Sobald Sie auf Einzahlung klicken, überweisen Sie Geld von Ihrem PayPal-Konto auf Ihr Sportwettenkonto. Die Mittel sollten sofort verfügbar sein.

Das Abheben von Geldern ist genauso einfach wie das Einzahlen. Fordern Sie einfach eine Auszahlung auf Ihr PayPal-Konto von Ihrem Sportwettenkonto an.

Online Sportwetten PayPal Auszahlungen werden in der Regel schnell abgewickelt, in den meisten Fällen wird das Geld innerhalb von 24 Stunden auf Ihrem PayPal-Konto zurückerstattet.

Erhebt PayPal eine Gebühr für die Geldüberweisung an einen Online-Buchmacher?

Abhängig davon, wie das Konto finanziert wurde, kann PayPal eine Gebühr an den Absender erheben. Wenn der Sender das Konto über sein Bankkonto auflöst, fällt keine Gebühr an.

Wenn der Absender eine Einzahlung auf sein PayPal-Konto mit einer Debit- oder Kreditkarte tätigt, werden 2,9 % der gesamten Transaktion berechnet und müssen vom Absender oder Empfänger bezahlt werden.

Online-Sportbücher, die Gelder erhalten, zahlen eine Gebühr für die Annahme von Zahlungen. Es wird eine Gebühr von 2,9% bis 3,9% des Transferbetrags erhoben, die auf vom Sportwettenbuch akzeptierte Transfers erhoben wird. Die gute Nachricht für die Spieler ist, dass fast alle Sportbücher, die Einzahlungen per PayPal akzeptieren, die Gebühren für Einzahlungen und/oder Überweisungen übernehmen. In den meisten Fällen werden Sportwettenbetreibern bei der Einzahlung über PayPal also keine Einzahlungs- oder Überweisungsgebühren in Rechnung gestellt.

PayPal ist eine weitere sichere und problemlose Möglichkeit für Sportwettenwetten, Geld online zu erhalten. Als Tochtergesellschaft von EBay, dem größten Auktionshaus der Welt, werden Wettbüros, die PayPal nutzen, die Sicherheit eines börsennotierten Unternehmens haben, das ihre E-Wallet-Karten unterstützt und ihre Identität und ihr Geld schützt.

Stellen Sie eine dumme Frage – Was genau ist PayPal?

PayPal ist ein amerikanisches E-Wallet, das sich im Besitz des Internetauktionsriesen EBay befindet. Es ermöglicht Unternehmen und Privatpersonen Zahlungen und Geldtransfers über das Internet zu tätigen. Die Finanzierung erfolgt in der Regel durch elektronische Lastschrift von einem Bankkonto oder einer Kredit- oder Debitkarte. PayPal wird in den meisten Industrieländern der Welt angeboten und ähnelt anderen großen E-Wallets wie Neteller und Moneybookers.